Markus



Hochzeitssänger Markus Gilgen-Koberstein

Markus Gilgen-Koberstein wurde 1977 in Frankfurt am Main geboren. Bereits in seiner Kindheit begeisterte ihn die Musik. Er bekam Unterricht im Fach Flöte und Orgel. Schon als Kind begann er in verschiedenen Chören zu singen.

Seit 1997 wurde die Musik, speziell der Gesang, immer mehr zu seinem Lebensmittelpunkt. Im Jahr 2002 entschied er sich für ein Studium zum Diplom-Gesangspädagogen an der Musikhochschule in Wiesbaden.

Im Rahmen seines Studiums trat er unter anderem bei Lieder- und Opernabenden auf. Seit dem Abschluss seines Studiums im Jahr 2006 unterrichtet er als Gesangspädagoge zahlreiche Schüler in Frankfurt am Main, Bensheim und Wiesbaden. Seine Weiterbildung besteht unter anderem aus der Teilnahme an Meisterkursen z.B. bei Professor Thomas Heyer (HfM-Frankfurt).Parallel begann er bereits während des Studiums mit seiner Tätigkeit als Konzertsänger, die er in den vergangenen Jahren intensivierte.

Außerdem tritt er seit 2007 gemeinsam mit seinem Gesangspartner Benjamin Koberstein unter den Namen „Two-Sounds“ auf, um viele Festlichkeiten, wie zum Beispiel Hochzeiten, zu verschönern.